Maskentragepflicht für Patienten

In Forschungsarbeiten, die die Übertragung des Coronavirus untersuchen, zeigt sich immer mehr, dass nicht nur Tröpfchen, sondern auch Aerosole infektiöse Viren enthalten und diese so von Mensch zu Mensch übertragen werden können. Angesichts der steigenden Infektionszahlen möchten wir in unserer Praxis daher noch intensiver verhindern, dass es zu Ansteckungen in unseren Räumlichkeiten kommen könnte.

Neben den bestehenden Hygienemassnahmen gilt daher ab dem 31. August 2020 eine allgemeine Maskentragepflicht in unserer Praxis.
Das heisst, dass nicht nur das Team der Praxis, sondern auch alle Patienten und Begleitpersonen beim Aufenthalt in unseren Räumen eine Hygienemaske tragen müssen.

Wir bitten Sie, dieser Anforderung vor Betreten unserer Räume nachzukommen – zu Ihrem und unserem Schutz – und danken im Voraus für Ihre Mithilfe.

Ihr Team der Praxis Wengihof